Wenig bekannt und beachtet: Der Rotklee eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Likör.

Zutaten:
2 Handvoll Blüten vom Rotklee
1 Liter Korn (38 %)
etwas Zucker

Zubereitung:
Die frisch gesammelten Blütenköpfchen kontrollieren und gegebenenfalls von kleinen Insekten säubern und kurz mit kaltem Wasser abschwemmen. In der Salatschleuder trocknen oder mit etwas Küchenrolle abtupfen. Die ganzen Blüten in ein sauberes Gefäß geben und mit Korn aufgießen. Sechs Wochen an einem warmen sonnigen Platz stehen lassen und danach filtern. Nach Geschmack mit Zucker süßen und in saubere Fläschchen füllen. Anschließend noch einmal sechs Wochen an einem kühlen dunklen Ort ziehen lassen.

Wir danken Petra Stephanides für das Rezept!