Der Wildkräuterkuchen ist eine tolle und gesunde sommerliche Alternative zu anderen Süßigkeiten und Mehlspeisen.

 

Zutaten:
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Vanillezucker
4 Eier
300 g Mehl
1 Backpulver
100 g Naturjoghurt
100 g Wildkräuter(je nach Geschmack Gundelrebe, Giersch, Vogelmiere, Minze, Taubennessel, Frauenmantel...)
1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung:
Kräuter verlesen, grob hacken und mit Joghurt und Zitronensaft fein mixen, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Eier nach und nach unterrühren, Kräutermix unterrühren und das Mehl mit dem Backpulver unterheben.
Den Teig in eine Kuchenform füllen und bei 180 Grad Celsius ca. 45 Min backen. Der fertige Kuchen kann je nach Geschmack mit Zuckerguss und Schokoladenglasur überzogen und mit essbaren Blüten verziert werden.