Ein tolles Feingebäck für viele Anlässe!

Rezept für 90 bis 100 Stück

Zutaten:
300g gemahlene Walnüsse oder Mandeln
300g Dinkelmehl
250g Butter
125g Zucker
1 Prise Salz
etwas geriebene Zitronen- oder Orangenschale
4 EL Weißwein
4 Eigelb
2 EL Anis - gemahlen
60g Anis – ganz

 

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten, mindestens eine Stunde oder über Nacht kühl stellen.
Den Teig in 3 Stücke teilen und Rollen formen. Diese wieder für ca. 1 Stunde kühl stellen.
Backbleche mit Backtrennpapier belegen und mit der halben Menge des ganzen Anis bestreuen.
Aus jeder Teigrolle ca. 30-35 Scheiben schneiden und auf die Bleche legen. Diese mit ein paar Anisfrüchten bestreuen.
Bei 175 Grad (Heißluft) 12-15 Minuten backen.
Das Gebäck mit dem Backpapier vom Blech ziehen, auskühlen lassen und in Blechdosen aufbewahren.


Wir danken Andrea Zangenfeind für das Rezept!