Auch in diesem Jahr war Kräuterland Steiermark wieder beim Aufsteirern dabei.

Bei bestem Wetter strömten am 15. September wieder unzählige Fans der Trachten und der traditionellen Volkskultur in die steirische Landeshauptstadt.
Es ist bereits ein Klassiker unter den Volkskulturveranstaltungen in Österreich: das Aufsteirern in Graz.

Kräuterland Steiermark war wieder mit einem Stand am Freiheitsplatz dabei.
Rund um Wildkräuter, Wildgemüse und Wildobst wurde vieles angeboten: Marmelade, Likör, Kräutersalze, Kräuterzucker, Kräuterkissen und Kosmetikartikel aus reinen Naturprodukten.
In Schaugläsern konnten die ganzen Pflanzen im wahrsten Sinne "unter die Lupe" genommen werden. Dabei entwickelte sich das eine oder andere Fachgespräch über heimische Pflanzen und ihre Verwendungsmöglichkeiten.

Wir hoffen Sie haben den Tag genossen und bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern für ihr Interesse!

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!